Das Team von Bergisch Beef

Bergisch Beef – Das ist Metzgermeister Andreas Schmidt. Der Jungunternehmer aus Overath ist 2018 mit seinem Unternehmen Bergisch Beef in die Selbständigkeit gestartet und möchten Gastronomen und Endverbrauchern im Rheinland wieder Lust auf das echte Heimatgefühl machen – mit regionaler und frischer Fleischqualität, die locker mit den bekannten Fleisch-Sorten mithalten kann.

Andreas Schmidt

Andreas Schmidt

Andreas Schmidt hat als gelernter Metzgermeister seinen Traumjob gefunden. Über Jahre hinweg hat sich der 35-Jährige mit der Symptomatik und den Bedenken seiner Kunden zu den Themen Fleisch und Tierhaltung auseinandergesetzt. Schnell wurde klar, dass nur die besten Voraussetzungen für Mensch und Tier gegeben sind, wenn die eigene Firma gegründet wird.

Bei Bergisch Beef werden alle Prozesse – von der Aufzucht der Rinder bis hin zum Vertrieb des Fleisches – gewissenhaft definiert, um am Ende guten Gewissens ein Top-Produkt auf den Markt zu bringen. Das hat besonders hohen Stellenwert für den jungen Vater eines Sohnes. Andreas Schmidt, der auf einem Bauernhof im Bergischen aufgewachsen ist, kennt die Viehhändler in der Region und über deren Grenzen hinaus persönlich und zeichnet sich für den Einkauf der Tiere verantwortlich.

Alles neu bei Bergisch Beef – natürlich auch die Räumlichkeiten:

Bergisch Beef ist mitten in Overath zu finden. In bester Lage im Industriegebiet mit schneller Autobahnanbindung hat das Unternehmen seinen Sitz im Burghof 10a. Perfekte logistische Bedingungen, um schnell und zeitnah in Köln und dem Bergischen Land ausliefern zu können, damit Sie unsere Produkte stets frisch auf die Teller Ihrer Gäste bringen können. Die Räumlichkeiten von Bergisch Beef umfassen ca. 75qm große Büroräume sowie ca. 125qm Lagerfläche auf zwei Ebenen.

Im Lager befindet sich auf der unteren Ebene mit Rolltor auch das Herzstück von Bergisch Beef: Das modern ausgestattete Kühlhaus mit insgesamt ca. 30qm. Um unsere regionalen Produkte unter erstklassigen Voraussetzungen zu lagern, wird das Fleisch immer zwischen 2 bis 3 C° gekühlt. Diese festgelegte Temperatur dokumentieren und gewährleisten wir natürlich mittels Datenlogger, so dass Sie sicher sein können immer ein frisches, einwandfreies und hochwertiges End-Produkt zu erhalten.

BergischBeef Kühlhaus