Unsere Bauern

Um lückenlose Transparenz und hohe Qualität zu gewährleisten, arbeitet Bergisch Beef nur mit ausgewählten Bauern aus der Region zusammen, die wir hier vorstellen werden:

Bauernhof Fielenbach

Seit mehr als 100 Jahren bewirtschaftet die Familie Fielenbach ihren, südlich von Much gelegenen, landwirtschaftlichen Betrieb. Mittlerweile ist die 5. Generation auf dem Hof tätig. Der Betrieb mit 130 Milchkühen, 120 Mastbullen, 25 Mastrindern und 125 Tieren, weiblicher Nachzucht, wird von Landwirt Wilfried Fielenbach und seinem Sohn Patrick Fielenbach geführt.

„Wir lieben unsere Tiere, die die Grundlage unserer Existenz bilden.”

Wir tun alles, um die Tiere gesund aufzuziehen und ihnen ein artgerechtes Leben zu schaffen“, so der Landwirt. Die Milchviehherde, welche aus bayrischen Fleckviehrindern besteht, hat den ganzen Sommer über Weidegang. Die männlichen, wie weiblichen, Mastrinder werden von Geburt an auf Stroh gehalten. Der Betrieb verfügt über 55 Hektar Ackerland, auf dem Silomais, Weizen und Feldgras angebaut werden, sowie 105 Hektar Grünland. Dadurch ist es möglich, 95% des Futters für die Tiere selbst zu produzieren. Neben der Leidenschaft für die Tiere, ist es dem Landwirt sehr wichtig, die Flächen mit eigenen Maschinen zu bewirtschaften.

Zu dem Familienbetrieb gehört außerdem ein kleines Lohnunternehmen.

Bauerngut Schiefelbusch – Traditionell und innovativ

Der Ausbildungsbetrieb für den Bereich Landwirtschaft und Hauswirtschaft wird von der Familie Albert, Helga und Andreas Trimborn geführt. Ihnen zur Seite steht ein Team von mittlerweile ca. 35 Mitarbeiter/innen. 150 ha landwirtschaftlich genutzte Fläche, halb Ackerbau/Sonderkulturen und halb Grünland/Wald Hier können Sie moderne Landwirtschaft hautnah erleben und regionale Produkte direkt vom Erzeuger genießen. Um den eingeschlagenen Weg weiter gehen zu können, sind für uns regionale Partner wie Bergisch Beef sehr wichtig.

Regional:
Eine Region ist geprägt durch die Landwirtschaft und eine Region prägt die Landwirtschaft. Wir sind als Familie und als Unternehmer in der Region verwurzelt. Daher kooperieren wir mit vielen regionalen Betrieben, laden aber auch gerne Feriengäste ein, unsere Region zu entdecken.

Lecker:
Der Geschmack unserer Produkte soll das Ergebnis unserer Arbeit und Leidenschaft sein. Durch die Auswahl der richtigen Sorten, besondere Anbaumethoden und kurze Lieferwege sorgen wir für ein leckeres Endergebnis.

Nachhaltig:
In einer Handvoll guter Muttererde leben mehr Kleinstlebewesen als es Menschen auf der Erde gibt. Um dies weiter zu befördern und auch unserer nächsten Generation fruchtbare Böden, diverse Landschaften und eine gesunde Natur zu hinterlassen ist es für uns wichtig nachhaltige Landwirtschaft zu betreiben.

Worauf wir besonders in unsere Arbeit achten:

  • In der Landwirtschaft: Zucht traditioneller, langsam wachsender Rassen.
  • Fütterung nur von eigenem Futter (z.B. Getreide, Gras, Mais, Heu und Erbsen) – ohne Zugabe von Wachstumsbeschleunigern!
  • Futter-Veredelung auf dem Hof (z.B. Einsatz einer mobilen Mühle, die auf dem Bauerngut unser eigenes Futter mit Herkunftsgarantie herstellt)
  • Haltung der Tiere mit Außen-Klima, wobei die Tiere aktiv das Wetter erleben und im Freien toben können
  • Hof-eigene Nachzucht der Milchkühe und Rinder
  • Nachhaltiger Ackerbau: Einsatz von natürlichen Düngemitteln aus dem Hofkreislauf, natürliche Unkrautbekämpfung durch Dämme und Folien und
  • Bodenerosionsschutz durch flugloses Ackern und die Einsaat von Zwischenfrüchten.
  • Achtsame, stressfreie Schlachtung auf dem Hof oder in einem regionalen Schlachtbetrieb

Das Bauerngut Schiefelbusch nimmt an folgenden Programmen teil: 

  • 9-teilige Fruchtfolge
  • Vertragsnaturschutz, Uferrandstreifenprogramm, Grünland-Teilflächenextensivierung, freiwilliges Untersuchungs- und Hygieneprogramm (UHP-NRW),
  • KAT-Zertifizierung, Mitglied im ALWB

Bauerngut Schiefelbusch
Schiefelbusch 3
53797 Lohmar
Tel.: 0 22 05  / 8 35 54
Fax: 0 22 05 / 8 79 53
E-Mail: info@bauerngut-schiefelbusch.de
www.bauerngut-schiefelbusch.de

Hof Miebach

Der, im schönen Bergischen Land, gelegene landwirtschaftliche Betrieb „Hof Miebach“ befindet sich in der Nähe von Overath-Marialinden. Peter Miebach hat den Bauernhof seiner Eltern bereits im Alter von 22 Jahren übernommen und führt ihn mittlerweile in der fünften Generation.

Unterstützt wird er bei der täglichen Hofarbeit von seiner Mutter Elke, seiner Freundin Melina und einem festen Mitarbeiter, der auch schon seine Ausbildung auf dem Hof gemacht hat. Seit 2013 werden regelmäßig junge Leute im Ausbildungsberuf Landwirt ausgebildet. „Die Arbeit mit motivierten und interessierten jungen Menschen macht einfach Spaß“. Hier dreht sich alles um die Tiere. 120 Milchkühe, sowie deren Nachzucht und Mastfärsen werden auf dem Hof gehalten. Alles in Allem ca. 270 Rinder.

Knapp die Hälfte davon leben in einem Liegeboxenlaufstall in Mohlscheid, oberhalb des Naafbachtals, der seit 2017 zum Hof Miebach gehört. Die Kälber werden in einem in 2019 neu errichteten Strohstall gehalten. Hier verbringen Sie ihre ersten sechs Lebensmonate und werden unter Anderem mit Vollmilch und Heu versorgt.Während der Vegetationszeit haben sowohl die Milchkühe, als auch alle anderen Rinder in entsprechendem Entwicklungsstadium Weidegang. Dafür stehen genügend saftig grüne Wiesen zur Verfügung.„Wenn man sieht, dass es den Tieren gutgeht, bereitet einem die Arbeit große Freude“Insgesamt gehören 120 ha landwirtschaftliche Nutzfläche und 10 ha Wald zu dem Betrieb.

Das gesamte Raufutter wird auf den eigenen Flächen erzeugt. Und bei den Zusatzfuttermitteln wie z.B. Getreidemehl oder Rapsschrot wird ausschließlich auf gentechnikfreie Herkunft gesetzt.„Von Beginn an, war ich von der Idee „Bergisch Beef“ angetan und ziehe seitdem Mastkreuzungsrinder aus meiner Milchviehherde für Sie auf“

Weitere Kooperations Höfe von Bergisch Beef:

Landwirte HJ+A Rottländer Gbr
Im Neunhausen 4
51491 Overath

Landwirt Wolfgang Berzbach
Gibbinghausen 1
53804 Much

Landwirt Hartmut Dresbach
Unter den Birken 2
51580 Reichshof

Landwirt Frank Klug
Kleinoderscheid1
51491 Overath

Landwirt Werner Vilshöver
Dahler Str.70
51491 Overath